Willkommen im
Skiliftkarussell Winterberg

Schnee-Reich
28 beschneite Abfahrten

Varianten-Reich
27,5 Pistenkilometer und 26 Lifte

Erlebnis-Reich
Flutlichtski auf bis zu 14 Pisten

Abenteuer für Skizwerge
Zwei Kinderländer

Après-Ski-Spaß
In Skihütten direkt an der Piste

Komfortabel und sicher
13 hochmoderne Sessellifte

Für Cracks und Könner
Dunkelrote und schwarze Abfahrten

Aktuell

80 Zentimeter Maschinenschnee bedeckt die Pisten. Bei trockener Witterung und konstant kaltem Winterwetter zeigen sich sehr gute Wintersportbedingungen. Die Wetterberichte melden weiterhin trockene Kälte. Die sehr guten Bedingungen bleiben erhalten. 

Noch bis Freitag gibt es so gut wie keine Wartezeiten an den Liften. Samstag beginnen die niederländischen Krokusferien. Dann werden die Wartezeiten länger. 

- Bis auf Weiteres ist jeden Dienstag und Freitag Flutlicht.
- Es laufen zurzeit mehrere Rodellifte.  

Informationen, welche Lifte laufen, tragen wir jeden Abend für den nächsten Tag in die Lifttabelle online ein. Vorhersagen wann welche Lifte laufen, können wir darüber hinaus nicht geben.

---------------------------------

The slopes are covered with 80 centimeters of artificial snow. In dry and constant cold winter weather thery offer very good winter sports conditions. The weather forecast continues to report dry cold. The very good conditions will remain. 

Until Friday, there are almost no waiting times at the lifts. 

- Floodlightskiing is every Tuesday and Friday.
- There are different tobogganlifts running 

Information which lifts the next day will run, we enter every evening in the Piste and Ski Lift Information

--------------------------------

SNOWBOARD WELTCUP AM 17. UND 18. MÄRZ    

Bis in den März hinein reicht die Wintersportsaison im Skiliftkarussell Winterberg. Als „Sahnehäubchen“ machen beim FIS Snowboard Weltcup in der schneesicheren Nachsaison die weltbesten Raceboarder in Winterberg Jagd auf die begehrten Kristallkugeln.

Der FIS Snowboard Weltcup vom 17. bis zum 18 März beschert dem Publikum spektakuläre Races. Beim Finale im Parallelslalom (PSL) kämpfen mehr als hundert Raceboarder hochmotiviert um die entscheidenden Wertungspunkte. Auch das Team von Snowboard Germany peilt Top-Platzierungen an und freut sich über lautstarke Unterstützung am Pistenrand.

Winterberg ist der einzige PSL-Austragungsort in Deutschland. Die erfahrenen Ausrichter gewährleisten am schneesicheren Poppenberghang Top-Pistenpräparation. Rund 8000 Zuschauer feuern die Raceboarder an – auf dem ganzen Gelände herrscht super Stimmung.

- Skitickets gelten als Eintrittskarten. Damit kommt ihr nicht nur in die Wettkampfarena, sondern auch ganz nah an die Piste ran.
- Am Tag nach der Veranstaltung ist der Weltcup-Hang dann wieder für die Skigäste frei.
- An den Wettekampftagen ist nur der Poppenberg für den Publikumsverkehr gesperrt. Die anderen Pisten sind weiter befahrbar. 

nach oben